So richtig „offline“ war ich natürlich nie – aber ein Update meiner Webseite hat mal wieder lange auf sich warten lassen. Nun ist es soweit, und ich präsentiere einen kleinen Weblog, der meine Arbeit künftig dokumentieren soll. Bei der Vorstellung alter und neuer Projekte lasse ich in der Regel Bilder sprechen und spare mir viele Worte.
Mehr erfahren →